Saxophon-Workshop mit Dirko Juchem

saxer1

Dirko Juchem arbeitet seit vielen Jahren als Live- und Studiomusiker für die verschiedensten Künstler und Bands. Bei mehr als 100 CD-, DVD- und LP-Produktionen hat er bereits mitgewirkt und seine Tourneen haben ihn bis nach Los Angeles und Taiwan geführt. Seine Referenzen können sich sehen lassen: Circus Roncalli, Kinderliedermacher Rolf Zuckowski, Popsänger Thomas Anders, Jazz-Organistin Barbara Dennerlein, Entertainer Harald Juhnke und sogar Weltstar Paul Anka sind nur einige der bekannten Namen, die Dirko Juchem bisher musikalisch begleitet hat.

Neben seiner Arbeit als Livemusiker gehört Dirko Juchem zu den erfolgreichsten Autoren von Lehrbüchern für Saxophonisten. Sein Buch: „Saxophon spielen – mein schönstes Hobby“ (Schott Music) entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der beliebtesten Saxophonschulen in Deutschland und die Spielhefte aus seiner „Schott Saxophone Lounge“ gehören zur Standardliteratur an den Musikschulen. Gerade erst wurden vier seiner Bücher in koreanische Sprache übersetzt.

Dirko Juchem führt regelmäßig die Amazon – Bestsellerliste in den Rubriken „Noten für Saxofon“ an. Im Juni 2016 belegte er die ersten 8 Plätze der Amazon-Charts – eine Leistung, die bisher nur wenigen Autoren gelang. 2008 wurde er mit dem Europäischen Medienpreis und der begehrten Comenius Edu Media – Medaille ausgezeichnet.


„Improvisation & Basics“ – Workshop mit Dirko Juchem am 23. November 2017 von 18:30 bis ca. 21:00 Uhr

Dieser Workshop richtet sich an Saxophonisten mit ca. einem Jahr Spielpraxis, die Spaß daran haben, das Improvisieren auf dem Saxophon zu erlernen und behandelt spezielle Soundfragen zur Jazz-Popmusik (Growl, Fall Off, Bending). Grundlage des Workshops sind die Bücher: „Saxophon Sound“ (Schott) und „Saxophon Improvisation“ (Voggenreiter) von Dirko Juchem.

Anhand leichter Songs lernen die Kursteilnehmer den ersten Einstieg in die Improvisation und das Solospiel: erst mit nur 1 Ton, dann mit 2 und 3 Tönen und schließlich mit Pentatoniktonleitern und Blues Scales.

Anhand dieser Songs werden auch spezielle Soundfragen wie z.B. Growl und Fall Off behandelt – hierbei speziell die innere Differenzierung nach Spielfähigkeit der einzelnen Teilnehmer. Fragen der Teilnehmer zum Workshopthema werden natürlich gerne behandelt.

Wir bitten die Teilnehmer um vorherige Anmeldung und Mitnahme des eigenes Instrumentes.


Die Teilnahme ist kostenlos.
Sie können sich per E-mail, telefonisch oder direkt bei uns im Laden anmelden.

www.Jupiter.info


Beachten Sie auch unsere aktuellen Angebote und Restposten. Bestellungen können jederzeit per E-Mail, über unser Kontaktfomular oder telefonisch (während unserer Geschäftszeiten) unter der Telefonnummer 030-85070574-0 aufgeben werden.

Die Holzbläser in Berlin

Hauptstr. 65, 12159 Berlin
Tel-Verkauf: 030-85070574-0
Tel-Werkstatt: 030-85070574-1

E-Mail: postbox@holzblaeser.com

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Aktuelle Angebote und Restposten
Bestellung per E-Mail
Veröffentlicht in