Masterclass & Konzert mit Rob Buckland und Andy Scott

Rob BucklandAndy Scott

Die SELMER Artists Rob Buckland und Andy Scott sind zwei herausragende Saxophonisten der klassischen Saxophonszene.

Als Schüler von John Harle und Dozenten am Royal Northern College of Music (Manchester) prägen sie den typischen englischen Saxophon Sound. Für ihr „Apollo Saxophone Quartet“ sind Meilensteine der Quartettliteratur entstanden (Nyman, Torke, Thompson etc.). Mit „London Saxophonic“, einer um E-Bass und Klavier erweiterten zehnköpfigen Saxophonbesetzung, nahmen sie die faszinierende Musik von Moondog und Michael Nyman auf. Andy Scott ist zudem seit Jahren als Komponist erfolgreich (u.a. Preisträger des British Music Award 2014) und musikalischer Kopf von Formationen wie „Sax Assault“, einer zwölfköpfigen Saxophonbigband.


Masterclass mit Rob Buckland und Andy Scott

am Sonntag, 1. September 2019 von 12:00 – 18:00 Uhr in unseren Geschäftsräumen

Die Masterclass richtet sich an Saxophonstudenten (gleichermaßen Jazz und Klassik) und fortgeschrittene Schüler ebenso wie an Saxophonquartette. Buckland und Scott werden öffentlichen Einzel- bzw. Quartettunterricht erteilen. Zudem werden sie Einblicke ins englische Saxophonrepertoire bieten, eigene Kompositionen spielen und den Verlag „Astute Music“ vorstellen. In einem abschließenden Q&A werden die beiden Selmer Artists Fragen zu Material, Selbstmanagement und weiteren anfallenden Themen beantworten. Natürlich können im Rahmen des Workshops Instrumente der Firma Selmer (u.a.) im Laden ausprobiert werden.

Kursgebühren:

  • aktive Teilnahme: Solo: 25 € (Die Gebühr beinhaltet Einzelunterricht von mindestens 30 min, ganztägige Teilnahme am Kurs und den Eintritt für das Moondog/Nyman Konzert im Ballhaus Berlin am 2.9.)
  • Duo/Trio/Quartett: 50 € (Die Gebühr beinhaltet Ensembleunterricht von mindestens 45 min ganztägige Teilnahme am Kurs und den Eintritt für das Moondog/Nyman Konzert im Ballhaus Berlin am 2.9.)
  • Die passive Teilnahme ist kostenlos

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl erbitten wir Anmeldung per E-Mail oder Telefon.


Konzert

am Montag, 2. September 2019 um 20:00 Uhr im Ballhaus Berlin, Chausseestr. 102, 10115 Berlin

Der amerikanische Musiker Moondog, (1916 – 1999) verbrachte den Großteil seines Lebens als freigeistiger, musizierender Poet, Clochard und Komponist in den Straßen New Yorks. Seine Musik ist von faszinierender Intensität und stilistisch kaum einzuordnen. Als London Saxophonic, eine Gruppierung mit 10 Saxophonen, Klavier, Bass und Schlagzeug, in den 90er Jahren das legendäre „Moondog“ -Album aufnahmen, waren – neben dem Ausnahmemusiker Moondog alias Louis Thomas Hardin – auch Rob Buckland und Andy Scott mit von der Partie. Anlässlich des 20. Todestages von Moondog hat das Berliner Saxophon-Quartett „Clair-Obscur“ die beiden Musiker ins Ballhaus Berlin eingeladen – zusammen mit einigen herausragenden Saxophonisten aus der Berliner Szene. Auf dem Programm stehen die Originalarrangements des London Symphonic Albums sowie einige Stücke von Michael Nyman.


SELMER Aktionstage

Während des Workshops/Masterclass am 1.9.2019 und am 2.9.2019 präsentiert SELMER Paris eine große Auswahl an SELMER-Instrumenten unter fachkundiger Beratung.

Selmer-proshop

Selmer-proshop


Beachten Sie auch unsere aktuellen Angebote und Restposten. Bestellungen können jederzeit per E-Mail, über unser Kontaktfomular oder telefonisch (während unserer Geschäftszeiten) unter der Telefonnummer 030-85070574-0 aufgeben werden.

Die Holzbläser in Berlin

Hauptstr. 65, 12159 Berlin
Tel-Verkauf: 030-85070574-0
Tel-Werkstatt: 030-85070574-1

E-Mail: postbox@holzblaeser.com

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Aktuelle Angebote und Restposten
Bestellung per E-Mail